Eine kleine Überraschung…

Eine Freundin ist vor ein paar Tagen Mutter geworden und da konnte ich es mir nicht verkneifen, die bewährten Babyschuhe von Ysolda zu stricken. Diesmal gab das Garn leider am Anschlag etwas nach, weshalb ich noch ein Band einziehen musste, damit nachher der Fuß nicht raus rutscht. Aber eigentlich werden sie dadurch noch viel niedlicher. Welches Geschlecht hat das Baby wohl? 😉 A friend of …

Winter, Winter, nichts als Winter

Heute gab es temperaturmäßig den ersten Hinweis auf Frühling: es war seit langem wieder wärmer als 0°C. Es waren sogar 6°!!!! Deshalb bin ich noch mal schnell auf Fotosafari durch meinen verschneiten Kiez gegangen…und schäme mich gar nicht schon ganz egoistisch für mich und den Frühling zu stricken: eine petrolfarbene Strickjacke namens Liesl. Aus Baumwolle. 🙂 Fehlen nur noch die Ärmel.
 

 
Today we had the first hint of spring: the first time more than 0°C. Even 6°C!!!! That caused me to go for a long walk taking pictures of all the snow and ice around before it’s melting away…and I am not ashamed to admit that I am selfishly knitting something for me and spring. A cardigan called Liesl in cotton. I already love it even if the arms are still missing.
 
 

Männersache(n)

Heute bin ich über eine interessante Diskussion und einen Blog gestolpert: nähende Männer. Und die Ursachen, weshalb so wenig Männer nähen bzw. handarbeiten. Da wurde einmal die Schwellenangst genannt, ein weiblich konnotiertes Hobby zu beginnen. Ein anderer Grund sind aber auch die spärlich gesäten Schnitte, die dazu oft wenig attraktiv sind. Und davon kann auch ich ja ein Lied singen. (Auch wenn ich ein Mädchen …