Selfish Crafting Year!

Nachdem ich Anfang des Jahres so viel über den Januar als “selfish knitting month” (Monat des Strickegoismus) gehört habe, blieb die Idee, wirklich Sachen für mich zu machen, hängen. Denn ich habe zwar jede Menge Ideen, stelle dann aber anderes immer voran. Deshalb habe ich mir für dieses Jahr vorgenommen, jeden Monat ein Kleidungsstück für mich fertig zu stellen. Bis jetzt funktioniert es!
 

Dorset Buttons

Today it’s all about how to make dorset buttons yourself. Basicly a Dorset Button is a button covered with yarn. 10 of them will be part of my new cardigan soon. They are lightweight and match perfectly because they are made of the same yarn. I didn’t get the orignal rings you need to make them, but these “creative buttons” for a bargain. So I …

Der Mantel

Vor 5 Jahren habe ich diesen Mantel genäht. Damals dachte ich, es wäre eine gute Idee, einem Freund einen Mantel zu nähen, weil er nichts nach seinem Geschmack fand. Ja, klar! Es fing damit an, dass wir eine ziemlich klare Idee davon hatten, wie der fertige Mantel aussehen sollte. Dass die Schnittabteilung für Männer ziemlich beschränkt ist, war mir vorher klar, aber, dass sie sich …

Warum nur Mädels?

Eigentlich sollte das hier ja mal ein Blog für Jungsklamotten werden. Weil es so wenig davon gibt und ich es satt war zu suchen – und jetzt stricke ich für mich (eindeutig weiblich) und die kleinen Knirpse, die in meinem Freundeskreis auf die Welt drängen. Komischerweise sind das momentan nur Mädels! Keine Ahnung, was da in der Luft lag…
 
Aber da keiner meckert (wahrscheinlich weil noch niemand mein kleines Sammelsorium gefunden hat, hihihiii) und ich hier der Chef bin, sage ich mal, das ist ok.
 
Und ich vertröste mit der Aussicht auf einen kleinen Rückblick auf die Männer-Projekte, die ich schon gemacht habe.

 
This was supposed to be a blog about making clothes for boys. Because there is so little out there and they are so hard to track down. But here I am – knitting for myself (definitely female) and the little ones emerging in my circle of friends. Irritatingly all girls! Don’t know why.
 
BUT as no one is complaining (guess due to lack of having found me yet, hehehe) and I am the boss, it’s all right.
 
For the future I have the idea of makeing some recaps of my male related projects I have been doing so far.