SSS – 27-30. September

Ähm, halt, das ist heute schon der letzte Tag!? Da schreibe ich das Datum schon den ganzen Tag und erst jetzt fällt mir auf, dass morgen schon Oktober ist. Dabei habe ich schon mein Outfit geplant. Um selbstgenähte Teile herum natürlich. Ich denke, aus dem Denkmuster ausbrechen wird ne Weile dauern… Und eigentlich ist das dann heute auch noch die Gelegenheit Bilanz zu ziehen. Hätte …

almost perfect

Die Handschuhe sind fertig! Sind sie nicht wunderschön!? Rechtzeitig zum kälter werdenden Wetter. Dafür hat sich die Arbeit schon gelohnt. Sogar die beiden Abende, die ich ausschließlich mit dem Zusammennähen verbracht habe! Und endlich gab es auch genug Licht für vernünftige Fotos. Eigentlich war das Strickmuster gar nicht so kompliziert. Nachdem ich das Lochmuster erstmal in Strickschrift übertragen und eine Markierung an den Übergang zwischen Lochmuster und dem …

Mantelfutter erneuern/renew coat lining

Weil bestimmt der eine oder andere einen alten heiß geliebten Mantel herum zu hängen hat, der ein neues Futter vertragen könnte, und so langsam aber sicher die Mantelzeit beginnt, gibt es heute die Anleitung zum neu Füttern. Because there might be the odd person who has an old dearly loved coat hanging around that could benefit from a new lining and the season for coats …

Wochenrückblick

In der vergangenen Woche habe ich mich hauptsächlich meinen neuen Handschuhen gewidmet und fleißig gestrickt. Ich habe sie tatsächlich auch schon am Samstag fertig gestrickt und bin jetzt dabei die Nähte zu schließen. Es fehlen nur noch die beiden Seitennähte an den Handflächen und dann habe ich sie fertig! Irgendwie scheint momentan alles aufs Handnähen hinaus zu laufen. Das neue Futter für den Mantel habe …

SSS – 22-26. September

Da hab ich wohl ein bisschen was nachzuholen…/There is a bit to catch up…   22. September: es wird noch mal wärmer/it’s getting warmer selbstgenäht: Kleid, Unterhose gekauft: Strumpfhose, BH, Hemdchen, Bluse, Pantoffeln self sewn: dress, panty store-bought: tights, bra, vest, blouse, slippers 23. September selbst genäht: T-Shirt, Unterhose gekauft: Jeans, BH, Hemdchen, Leinenjacke (ein letztes Mal vor dem Einmotten für den Winter) self sewn: …

from above

Es ist, als wäre Sommer. Die letzten beiden Tage verwöhnten mich mit Sonnenschein, über 20°C und gemütlichen Nachmittagen auf dem Balkon…es ist jetzt schon fast Sieben und ich sitze immer noch gemütlich kurzärmlig draußen, höre über you tube ben folds” from above”(der wlan-Empfang ist klasse hier) und ab und zu steigt eine Shisha-Wolke von der Straße hoch. Paradiesisch. Im Hochsommer kann man es dafür auf …

nähen?

Momentan wird hier nicht genäht. Ich habe kein aktuelles Projekt und finde das selbst ganz komisch. Ich denke, das liegt daran, dass ich gerade eher in der Stimmung bin auszumisten, als mehr Dinge hinzuzufügen. Ich habe eben einfach nicht das Bedürfnis nach einem bestimmten Kleidungsstück, von dem ich das Gefühl habe, es zu brauchen als Motivation. Vielleicht ist das auch eine der Auswirkungen des SSS. …

SSS – 21. September

Heute gibt es einen kleinen Herbst-Outfit-Lagen Post./Are you in for a little post about outfit layers in autumn? selbst genäht: blauer Rock, Slip gekauft: blaues T-Shirt, Strumpfhosen, Hemdchen, BH Strickjacke von Mama (gekauft in den 80ern), schwarzes Tuch in den 70ern von Mama gehäkelt auch gekauft: rote Lederhandschuhe, Jacke und Baskenmütze self sewn: blue skirt, panty store bought: blue shirt, tights, vest, bra cardi from …

SSS – 18. – 20. September

Und wieder sind drei Tage vergangen…/Three days passed again… 18. September Zu Haus habe ich erst ein neues Shirt genäht und dann auch gleich getragen. Später habe ich mich dann fürs Grillen in folgende Schale geschmissen: selbstgenäht: Slip und Kleid, ich hab den Saum des hellen Teils mit Sicherheitsnadeln hochgesteckt, um die Lagen im Rahmen zu halten, schwarze Spitzenpulswärmer selbstgestrickt: Strickjacke, die von Mama gestrickten …

Wochenrückblick

Ich habe diese Woche nicht wirklich viel geschafft, ich war ja auch krank. Immerhin habe ich mich am Samstag einigen Kleinigkeiten gewidmet, die in zwei (wieder) tragbaren selbstgenähten Stücken resultierten. Zum einen hatte sich der Saum an meinem blauen Rock gelöst (kein Wunder nach 5 Jahren). Zum anderen lag hier seit April(!) ein selbst genähtes Shirt, bei dem nur noch der Halsausschnitt mit elastischer Spitze …

Herbstliche Handschuhe

Die Lacy Gloves gehen voran. Es ist immer noch etwas ungewohnt für mich, Handschuhe flach zu stricken, aber ich muss ehrlich sagen, es hat auch Vorteile. Ich muss nicht so oft auf die nächste Nadel wechseln, was die Sache beschleunigt & ab und zu auch linke Maschen zu stricken ist auch ganz schön. Das Zusammennähen wird mich bestimmt etwas nerven, aber davon bin ich noch …

SSS – 16. & 17. September

So ganz bin ich noch nicht wieder gesund. Aber es ist schon viel besser. Das Wetter ist hier momentan recht durchwachsen und immer wieder stürmisch. Balkonkästen und Äste auf der Straße stürmisch. Mein Aufgabenspektrum reichte an den zwei Tagen von Büroarbeit über Fenster kitten bis zum schniefend & strickend auf der Couch sitzen… I’m not through with my cold yet. But almost. The weather here …

SSS – 14. & 15. September

Gestern war das Wetter hier so mies, dass es fast unmöglich war ein halbwegs vernünftiges Foto zu schießen. Hier der beste Versuch – mit mürrischem Gesichtsausdruck, Erkältungsblässe und keiner Zeichnung in den Schatten, super bei einem schwarzen Outfit. Ich trage neben der üblichen Strumpfhosen mit selbstgenähtem Rock und Petticoat-Kombi eine alte schwarze Bluse und drüber meine selbst gestrickte Sexy Vesty. Yesterday the weather has been …

SSS – 11. bis 13. September

oder Geschichte einer Erkältung… oder was meint Ihr, woher der dritte Post heute kommt!? Ich liege flach. So richtig. Die Entwicklung des ganzen kann man, finde ich, ganz gut an den SSS-Fotos sehen: or history of a cold…or where do you think the third post for today comes from!? I have a cold, badly. You can see it developing quite nicely in my sss-pics, I …

SSS – 8. bis 10. September

Langweilige Tage mittelmäßigen Wetters und gemütlicher Klamotten… Boring days of mediocre weather and comfy clothes… 8.9.: Schwarze Strumpfhose, bequeme Ballerinas, selbstgenähter Rock (burda) und gekaufte Bluse (Mango). Nach dem morgendlichen Besuch in der Schwimmhalle ungeschminkt. (Draußen musste ich natürlich eine Jacke drüber tragen.) Black tights, comfy ballerinas, sef sewn skirt (burda) and store bought blouse (mango). After swimming in the morning I didn’t wear any …

Fertig!

Endlich ist meine grüne Strickjacke fertig! Das Einnähen des Reißverschlusses mit der Hand hat letztendlich nur einen ganzen Abend vorm Fernseher gedauert. Und jetzt ist sie fertig 🙂 Hier schon mal ein paar ganz unbeholfen geschossene Fotos. Das ist schon mein zweites fertiges Projekt für mich diesen Monat, ich bin beeindruckt. I finished my green cardigan! Sewing in the zipper by hand did only take …

Wochenrückblick am Samstag

Das gibt es Neues: die Strickjacke ist fertig gestrickt, verstopft, geblockt und bekommt gerade einen Reißverschluss eingenäht. Mit der Hand, das kann dauern… und nach dem großartigen Tutorial von Grumperina. Sie ist übrigens wie gehofft nach dem ersten Bad gewachsen :). Ich kann es eigentlich kaum erwarten, sie endlich anzuziehen, auch wenn das Wetter hier grad wieder besser wird. Damit ich nicht ganz auf dem …

Geburtstagssweater

Meine Mama hat ja zu ihrem Geburtstag eine von mir genähte Tasche bekommen und als ich so drüber nachdachte, was ich denn meinem Vater schenken könnte, dachte ich mir, es wäre nur fair, auch etwas zu nähen. Nach einigem vergnüglichen Wühlen in alten Burda Magazinen wurde ich in 2/2010 fündig. Und zwar sollte es der Fleece-Sweater werden. Denn fürs Rad ist er toll: kuschlig, leicht …

Turbo-Projekt

Ich habe innerhalb eines Abends eine neue Hose für meinen Pilates-Kurs genäht. Ich bin echt begeistert! Am längsten dauerten dabei meine zwei selbstgemachten Stolpersteine: Nr.1 – den Schnitt finden und Nr.2 vor lauter Energie die falsche Naht mit der Ovi nähen und dann mühsam wieder auftrennen. Bei Nr. 1 gebe ich burda allerdings eine Teilschuld. Ich habe eine geschlagene halbe Stunde nach den Schnittbögen aus …

SSS – 4. bis 7. September

Da bin ich wieder! Der Besuch in der Heimat war SSS-mäßig eher ereignislos. Ich habe quasi die ganze Zeit das gleiche getragen, also selbstgenähte Unterhosen, eine kuschlige selbst gestrickte Strickjacke und einen selbstgenähten Jeansrock kombiniert mit Strumpfhosen und wechselnden Oberteilen. Das ist für diese Zeit des Jahres nicht ungewöhnlich oder gar SSS-geschuldet, denn das sind meine “es wird Herbst” Sachen, in denen ich mich einfach …