Frohe Ostern!

Ich wünsche Euch schöne Ostertage und hoffe, Ihr findet am langen Wochenende auch ein bisschen Zeit zum stricken, nähen oder um in Blogs zu stöbern. Wirklich zum spazieren gehen lädt das Wetter ja leider immer noch nicht ein. Da fällt mir glatt der gute, alte Osterspaziergang ein: “Vom Eise befreit sind Strom und Bäche…” – ha, dieses Jahr trifft das wirklich nur auf fließende Gewässer …

Zwischenstand 27.03.13

Die aktuelle Woche erweist sich als etwas steinig. Eigentlich wollte ich schon am Montag ein Foto vom noch ungespannten Lace-Top posten, aber leider wollte da die Technik nicht so, wie ich wollte. Netterweise konnte das repariert werden (nochmal danke, Martin!) und so kommt Ihr heute in den Genuss. Ich bin auch immer noch dabei, die Strickanleitung dazu fertig zu schreiben. Und das seit Montag auch …

Zwischenstand 20.03.13

Ach Du meine Nase! Das soll ein Frühlingsanfang sein??? Letztes Jahr haben wir bei einer Freundin kurzärmlig Abends auf dem Balkon gesessen und angegrillt. Dieses Jahr kann man den Balkon noch immer als erweiterten Eisschrank nutzen und den einen oder anderen Schneeball formen… So langsam reicht es selbst mir mit dem Winter! Deshalb stricke ich auch ganz motiviert an meinem Sommer-Oberteil. Es kann ja nicht …

Ein gerissenes Bündchen reparieren. / How to mend a broken Cast-On.

Dieses Mal geht es nicht darum, etwas Neues zu stricken, sondern ums Reparieren. Vielleicht kennt Ihr das auch: da hat man viel Zeit ins Stricken gesteckt und dann reißt der Maschenanschlag, weil er dummerweise zu eng war. Das passiert mir auch. Zum Beispiel bei meinem grünen Mohair-Pulli. Der Maschenanschlag war schon immer etwas straff und irgendwann hat er dann mal nachgegeben. Der Vorteil von Mohair …

Fertiges zum Freitag – 15. März 2013 – Daphne

Wie gestern versprochen, gibt es heute mehr Infos zum Daphne-Top. Endlich darf ich mich in aller Länge drüber auslassen! Die erste Idee zu Daphne hatte ich schon im letzten Sommer. Ich mag Muster aus Hebemaschen ja grundsätzlich sehr (Beweisstück A, B und C). Für eine andere Bewerbung (aus der leider nichts geworden ist) spielte ich gerade die verschiedenen Möglichkeiten quer gestrickter Sachen durch und irgendwo …

Zwischenstand 13.03.13

Die vergangene Woche war durchaus produktiv. Neben ein paar kleinen Änderungen an der Seite (auch so ein WiP), habe ich auch recht viel gestrickt. Der Winter ist halt wieder zurück… Ich habe endlich das Rückenteil von Enchanting fertig und kann dann demnächst mit den Ärmeln loslegen. Das Projekt liegt aber wieder etwas auf Eis, weil ich mit meinem neuen Design weiter kommen will. Ich bin …

Es ist wieder Winter!

Es liegt wieder eine richtige Schneedecke draußen – am Wochenende gab es gut 5 bis 10cm Schnee und es schneit munter weiter… also schnapp ich mir jetzt ne Tasse Tee und mein Strickzeug. Winter is back. After a glimpse of spring last week with the first flowers and sunshine we are back to frost and snow. And it’s still snowing… so I’m off now to grab …

Zwischenstand 06.03.13

Dank einer ganzen Menge Arbeit in der letzten Woche sind meine Projekte leider nicht sonderlich weit gediehen. Immerhin hat mein Rad jetzt wieder Schutzbleche und Licht und ist somit wieder verkehrssicher. Enchanting habe ich leider gar nicht weiter gestrickt – auch wenn wir langsam aber sicher langsam das richtige Wetter bekommen, um es zu tragen. Dafür habe ich ganz gut Runden vom Lace-Projekt geschafft. Auch …

How to Close Shoulder Seams

How do you close shoulder seams so that they are invisible and flat? This tutorial is the answer to this question. This kind of seam immitates stitches and is very easy to do. As you can see those stitches on the right side of the garment after sewing it’s important that you use the working yarn to sew both pieces together. I’m using two different …