Bubikragen & Spitzenkragen / Peter Pan & Lace Collar

Ich habe ein neues Strickmuster fertig! Genau gesagt sind es sogar zwei, die ich zu einem kombiniert habe, weil ich entweder/oder hier viel zu schade fand. Darf ich vorstellen: die gestrickte Version eines Bubikragens im Stile der Fünfziger Jahre und ein edler Spitzenkragen! Sie bringen im Handumdrehen frischen Schwung in den Kleiderschrank und hübschen alte T-Shirts hervorragend auf. Beide Kragen eignen sich übrigens auch ganz wunderbar um Garnreste aufzubrauchen.

Der Bubikragen wird in einem Stück aus der Mitte heraus kraus rechts gestrickt. Seine typische abgerundete Form erhält er durch geschickte Abnahmen und verkürzte Reihen.

Den Spitzenkragen kannst Du genau nach Maß stricken. Er wird quer gestrickt und am Schluss in der hinteren Mitte zusammen genäht (ein Tutorial dazu gibt es hier). Mit einem kleinen Satinband wird er universell einsetzbar.

GrößeBubikragen: 40(42.5,45,47.5,50)cm Innenumfang; ca. 3 bis 4.5cm breit; Spitzenkragen: Innenumfang nach Maß; ca. 4 bis 6cm breit

Schwierigkeitsgrad: Leicht bis Mittel.
Für den Bubikragen solltest folgende Techniken beherrschen: Maschenanschlag, Abketten von Maschen, verkürzte Reihen arbeiten.
Für den Spitzenkragen solltest Du folgende Techniken beherrschen: Maschenanschlag, Abketten, rechte und linke Maschen stricken, Umschlag und 2 Maschen rechts zusammen stricken.

Nadeln: 3mm Nadeln.
Garn: ca. 35 bis 50m feines Garn (z.B. Strumpfwolle)
Zusätzlich: Stopfnadel zum Verstopfen der Garnenden, Stecknadeln zum Spannen.
Zum Befestigen der Kragen: Nähnadel & Nähgarn, Sicherheitsnadeln oder Bindeband für den Bubikragen bzw. 80cm Satinband (3mm breit) für den Spitzenkragen.

Maschenprobe: 22 Maschen x 50 Reihen = 10 x 10 cm kraus rechts für den Bubikragen. Beim Spitzenkragen ist keine Maschenprobe erforderlich.

Beide Strickmuster sind zusammen für 3,00€ bei ravelry auf Deutsch erhältlich.

I have a new pattern ready! Actually it’s two patterns that I combined to one booklet: The Peter Pan & Lace Collar. I love both as they are not only cute, but also bring a fresh look to old t-shirts in a breeze. How’s that for a new spring look?

The Peter Pan Collar is knit flat in one piece and shaped with short rows. Garter stitch prevents any rolling and hides uneven short row pick ups if you are new to this technique.

The Lace Collar is not only sweet and detachable, it is also made exactly to the circumference you want. It’s knit sideways exactly to your measurements in two pieces and then joined at the center back. You can find a tutorial n this here on the blog.

SizesPeter Pan Collar: 40(42.5,45,47.5,50)cm/ 15.75(16.75,17.75,18.75,19.75) circumference; 3 to 4.5cm/1.2 to 1.75 deep. Lace Collar: circumference made to measure; approx. 4 to 6cm/1.6 to 2.4 deep.

Skill Le
vel:
For the
Peter Pan Collar you should know how to: Cast on, bind off, knit and work short rows.
For the
Lace Collar you should know how to: cast on, bind off, knit, purl, knit 2 together and do yarn overs.

Needles: 3mm (US-Size 2.5) needles.
Yarn: approx. 33 to 50m/38 to 55yds. of fingering weight yarn.
Notions: Pe
ter Pan Collar: sewing needle and thread, safety pins or ribbon to attach the collar, tapestry needle to weave in ends, pins for blocking.
Lace Collar: stitch holder, 80cm/30 satin ribbon (3mm/1/8in wide), tapestry needle to weave in ends, pins for blocking.

Gauge:
Peter Pan Collar: 22 sts x 50 rows = 10 cm (4) square in garter stitch.
Lace Collar: Gauge is not crucial for this pattern as it is worked to your measurements.

Both patterns in one available in English at ravelry for 3,00€. 

Leave a Reply