3. Dezember 2012 – Was wurde aus meinen Nähplänen?

Was wurde eigentlich aus meinen Frühlingsnähplänen? Es ist inzwischen Dezember und da wird es wirklich Zeit zu schauen, was aus meinen Plänen für die “warme” Saison dieses Jahr eigentlich geworden ist.

It’s already december, so today I’m taking a look back at my sewing plans for the “warm” season of 2012. Let’s see what became of them.

  • Punkt eins auf der Liste war ein Jeansrock aus dem restlichen Jeansstoff. Es ist zwar nicht der original geplante Schnitt geworden, sondern ein stark modifizierter  aber ich habe ihn tatsächlich im August fertig gehabt und seit dem oft getragen. Selbst jetzt noch in der kalten Jahreszeit mit dicken Strumpfhosen und Stulpen wird er regelmäßig ausgeführt. Die Farbe ist halt auch sehr kombinationsfreundlich, der Stoff dick genug für den Herbst und die Taschen sind einfach großartig!
  • Number one on the list has been a denim skirt made from the remnants of my jeans. I used a different (heavily modified) pattern and finished it in august. Yay! I have worn it quite often since and in fact am still wearing it as the fabric is thick enough for autumn, it looks cute combined with thick tights and legwarmers, the colour is so easy to combine and the pockets are just perfect.
  • Punkt zwei – und Auslöser für diesen Post –  ist das Wickeloberteil aus der burda 3/2012. Das ist gerade erst fertig geworden, aber noch nicht tragbar, da immer noch weiss. Aber ich denke in dunkelblau wird es dann im Frühling öfter mal getragen werden, wenn sich die Bindebänder nicht als praxisuntauglich herausstellen.
  • Number two – and the project that sparked the idea for this post – has been the wrap top from burda mag 3/2012. I just recently finished it and I will have to wait until spring for a verdict if it will prove a useful wardrobe staple (like my denim skirt) or if the wraps are just too fuzzy to wear.
  • Punkt drei – die Bluse aus der easy fashion von 2007 – wird wohl um ein weiteres Jahr verschoben. Aber von der Liste gestrichen ist sie immer noch nicht. Der Schnitt ist toll, ich glaube da hapert es, dass ich noch nicht den richtigen Stoff dafür im Kopf habe.
  • Number three – the blouse from a burda easy fashion mag from 2007- I fear it will have to wait until next year to be made up. I’m not going to take it from my list as I still think it’s a lovely pattern. I think I haven’t made it yet because I still have not found the right fabric. But I will.
  • Tja, und das Kleid von Punkt vier ist dem miesen Sommer zum Opfer gefallen. Ich hab den Stoff, der Schnitt ist klasse und im Hochsommer verspüre ich immer den unwiderstehlichen Drang noch schnell ein neues Kleid zu nähen. Diesmal nicht. Ich habe auch kaum meine anderen Sommerkleider getragen. Irgendwie ist der Sommer dieses Jahr einfach ausgefallen. Dafür ist es ein schier endloser Herbst seit August (oder Juli?).
  • Next on the list – the summer dress. I still think it’s a great match of pattern and fabric. But unfortunately summer was missing this year. Usually I can count on the urge to sew nothing but dresses once the temperatures are high. But as spring went on to turn directly into autumn this year, I haven’t even worn the dresses I already own much. So this will also stay on the list for another year.
  • Und dann waren da noch die Schmetterlinge. Da bin ich schon ein wenig weiter, wie dieser Blogpost zeigt. Ich muss nur noch zuschneiden und nähen… Naja, und ich überlege grad, ob schwarz wirklich der richtige Untergrund ist und ob grau nicht viel besser aussehen würde…
  • Last but ot least there are the crochet butterflies. Something happened there. I have found the rigth pattern for the project. I’m semi-sure about the fabric though. I started thinking that black butterflies emerging from a black shirt might be a bit too boring and that grey would be a better choice…

So sieht das aus. Ansonsten habe ich nichts für mich genäht diesen Sommer. So richtig geplant habe ich für den Winter auch noch nichts, aber ein paar Ideen habe ich schon…

That’s all about it. This has been all selfish crafting this summer. I haven’t yet a real plan for my sewing this winter, but some ideas are becoming a bit more defined at the moment…

Veröffentlicht von

herrlichkeiten.net

Antworten