Mein Lieblingsoutfit September 14

Der Oktober hat gerade angefangen und das möchte ich heute zum Anlass nehmen, um hier mein Lieblings-Me-Made-Outfit des vergangenen Monats zu präsentieren. Quasi in memoriam des self-stitched-septembers. Tadaaa, mein Lieblingsoutfit September 14: Es ist mein grauer Annie Pullover mit dunklen Skinny Jeans. Diese Kombination habe ich letzten Monat mehr als nur einmal getragen – sie ist super bequem, einfach perfekt zum Zugfahren und ideal, wenn …

Die Strickanleitung für den Annie Pullover gibt es jetzt einzeln

Gute Nachrichten, für alle, die auch mit englischen Strickanleitungen gut klarkommen: die Strickanleitung für meinen Annie Pullover gibt es jetzt auch einzeln! Wer also bisher nur mit dieser Anleitung aus Hitch geliebäugelt hat, muss jetzt nicht mehr das ganze Buch kaufen. Das gibt es aber natürlich immer noch. Es sind ja eine menge wunderschöner Projekte drin. Die gibt es jetzt übrigens alle einzeln! Um das …

Me-Made-May’13 – 22. – 31. Mai 2013

Willkommen zum abschließenden Post zum Me-Made-May 2013. Wir machen einen Sprung von ein paar Tagen, da mich am Pfingstmontag eine Erkältung erwischt hatte und ich in den folgenden Tagen verständlicherweise nicht so ganz auf fotografieren versessen war. Abschließend kann ich sagen, dass ich zwar leider kein zusätzliches Oberteil in der Zeit genäht habe, aber ich habe einige Teile doch mal getragen, die sonst eher im …

Me-Made-May’13 – 8. – 19. Mai 2013

Falls Ihr Euch gewundert habt, was aus dem Me-Made-May geworden ist. Ich bin noch dabei und habe es sogar geschafft, fast jeden Tag mein Outfit zu fotografieren. Allerdings fehlte dann die Zeit zum sichten, zuschneiden und posten…naja, jetzt also gleich 11 Tage auf einen Blick (ich weiß wirklich nicht, was mit dem 11. Mai passiert ist…) In case you wondered: I’m still participating in Me-Made-May. …

Me-Made-May’13 – 1. – 7. Mai

Es ist tatsächlich schon seit einer ganzen Woche Mai, deshalb hier im Schnelldurchlauf meine Outfits der letzten Woche. Wie versprochen mit maximal einem gekauften Teil/Tag. Den genauen Wortlaut des Selbsttests findet Ihr hier. Die Nähmotivation erhöht sich übrigens schon spürbar: ich habe am Sonntag Abend den Schnitt für ein Oberteil kopiert. Leider hab ich keinen praktischen UND guten Platz zum Fotografieren in der Wohnung gefunden. …

Me-Made-May’12: 24. – 31. Mai

Hier kommt die letzte Zusammenfassung des Me-Made-Mais 2012. Es war auf jeden Fall eine Herausforderung, auch wenn ich nicht mit ganz so viel Einsatz wie bei früheren Challenges dabei war… Das lag an mir (was war ich diesen Monat zerstreut, ich hoffe, das ist jetzt vorbei) und dann auch an der Fotoroutine (ich habe einfach kein Eckchen in der Wohnung gefunden, das immer gut beleuchtet …

Me-Made-May’12: 15. – 22. Mai

Ui, gleich eine ganze Woche! Ein Indiz dafür, dass ich ziemlich viel zu tun hatte… und wettertechnisch war diese Woche auch reiner Irrsinn. 15. Mai Es war ziemlich kühl und die Nächte gingen selbst in Berlin in den tiefen einstelligen Bereich. Ohne MMM hätte ich eifach wieder ein schwarzes Oberteil getragen, aber so habe ich mal ein graues zum bunten Rock kombiniert und ich muss …

Me-Made-May’12: 11. – 14. Mai

11. Mai Es war wieder verdammt heiß und schwül. / A hot and humid day. Outfit: selbstgenähte Leinenbluse und gekaufter Rock (Orsay) / me-made linen blouse and store-bought skirt 12. Mai Über Nacht fiel jede Menge Regen und die Temperaturen um ca 20°C. Deshalb zurück zu langen Ärmeln, Jacke und dicken Schuhen. Am Abend zur Feier trug ich ein selbstgenähtes schwarzes Leinenkleid und ein gekaufte …

Me-Made-May’12: 8. – 10. Mai

8. Mai Das Wetter war zur Abwechslung endlich mal wieder schön. / The weather has been nice and I had to run some errands. Outfit: Selbstgenähter Rock, Shirt mit 3/4 Ärmeln H&M (auch nach 12 Jahren eins meiner Lieblingsoberteile und immer noch in einem super Zustand!) / Me-made skirt, 3/4length shirt H&M (It’s one of my favorites and still in amazing shape after 12 years …

Me-Made-May’12: 5. – 7. Mai

Da bin ich wieder mit Fotos vom Wochenende und heute. Das Wetter ist leider an allen drei Tagen ziemlich bescheiden gewesen, weshalb die Fotos trotz lichtreicherer Stelle leider auch nicht besser sind… aber ich habe ja noch ein paar Wochen. 😉 Here are the pistures of the weekend and today. The weather has been lousy all those days so the pictures aren’t much better though …