Knitting and Crochet Blog Week – Day 2

Skill +1UP

This time we all talk about one important skill in knitting or crochet, we learned last year. The knitting skill I learned that proved to be the most useful to me is a certain way to manipulate knit garments to fit me better. Namely: how to make horizontal short row darts. They are just wonderful. To be frank, it’s been one of that d’oh moments. Especially as I know and use FBA’s in sewing regularly and was aware ot and able to do short rows… It just never came into my mind that there might be something I could do about those rising front hems. But after reading about this technique on ravelry (love this site so much!) it has become a must. Because the stretch in knits doesn’t solve every problem, heh! 😉

before – it doesn’t stay this way long/vorher zurechtgezogen
after this one keeps straight/nachher da verrutscht auch beim Bewegen nichts…

Fähigkeiten +1

Heute gibt es mehr über die jeweilige (Lieblings-)technik zu lesen, die im letzten Jahr erworben wurde. Bei mir sind es ohne Fragen die “Brustabnäher durch verkürzte Reihen”. Das war wirklich eine Offenbarung, obwohl eigentlich so offensichtlich. Das sollte es zumindest sein für jemanden, der beim Nähen die Schnitte jedes Mal anpasst und verkürzte Reihen stricken kann. Ich brauchte allerdings ravelry (ich liebe diese Seite) um drauf zu kommen. Und jetzt ist es ein Standard. So schnell kann das gehen. Die Dehnbarkeit von Strick löst nun mal leider nicht jedes Problem, grins. 😉

(2KCBWDAY2)

Veröffentlicht von

herrlichkeiten.net

Antworten