Schnee & Hirsche

Beim Stöbern durch ein paar Blogs hab ich am Wochenende etwas tolles entdeckt, das auch noch super zur Rückkehr des Schnees heute passt: eine Baske mit eingestrickten Hirschen und Schneeflocken. Katie von The Little Red Squirrel hat es passend zu ihrem Weihnachtspulli gestrickt und es hat mich fast umgehaun! So süß, aber nicht zu kitschig. Und dann dämmerte es mir, das Strickmuster kam mir irgendwie bekannt vor. Pulli und Mütze sind zusammen mit passenden Fäustlingen “A Colourful Winter Sport Outfit” aus “A Stitch In Time 2“. Allerdings in einem ganz anderen Farbschema. Das Farbschema von Katie (Rot als Hauptfarbe, cremeweiß für die Hirschen und den Schnee und hellblau als Akzent) ist super schön und wirkt viel moderner. Die Mütze habe ich mir gleich für den nächsten Winter vorgemerkt. Gut, eigentlich hätte ich auch gern den Pulli, aber ehrlicherweise bekommt schon der Fair Isle Pulli nicht genug Ausgang, obwohl ich ihn liebe. Geheizte Räume und Kälte draußen erfordern halt eher mehrere Lagen, die nicht so dick sind… Und dann täte es mir dann schon um die ganze Arbeit leid.

originales Farbschema / original colour scheme

This weekend while catching up with some blogs I stumbled upon something very lovely. As it matches today’s return of the snow, I just had to blog about it. It’s a beret with stags and snowflakes (hence the title of this post) made by Katie from The Little Red Squirrel to match her christmas jumper. So lovely and cute but not too kitschy. While reading I was pleasantly surprised that I actually knew and already owned the pattern for both jumper and beret. It’s the “Colourful Winter Sports Outfit” from “A Stitch In Time 2” made up in a totally different colour-scheme. Katie used red as the main colour, a creamy white for the stags and snowflakes and baby blue as third colour – classic scheme, but the effect is much more up to date than the original one. I’m thinking about knitting the beret for myself next autumn. As much as I’d love to have the jumper, I know that I don’t have enough opportunities to wear the Fair Isle Jumper I made from A Stitch In Time 1. So it would be wasted time to knit a second one to compete with it. Even though it’s cold outside in my little corner of the world, indoors it’s often pretty warm, so that layering two or three thinner layers usually works better for me than one thick layer.

Veröffentlicht von

herrlichkeiten.net

Antworten