Pulswärmer im Sommer

black wrist warmers

Heute gibt es mal wieder ein kleines Update zu den laufenden Projekten. Im Moment stricke ich Pulswärmer in Novena, einem super weichen und warmen Woll/Alpaka/Nylon-Garn. Da ist es doch mal ganz gut, dass es diesen Sommer immer nur für ein paar Tage wirklich sommerlich ist und dann wieder eine kühle Phase folgt. So komme ich für die Jahreszeit tatsächlich recht fix voran. Der erste ist schon fast …

Teststricken, Namensgebung und Zopfmuster

Da bin ich wieder und es gibt schon wieder Neues zu berichten! Der rosa Pullover der letzten Monate hat endlich einen Namen: Melting Ice Sweater. Zumindest auf Englisch, auf Deutsch bin ich noch nicht so weit, spiele aber mit dem Gedanken “Schmelzwassertropfen” zu verwenden. Aber ganz so romantisch wie die Inspiration für das Passenmuster, nämlich in der Wintersonne langsam schmelzende Eiszapfen und die eisigen Wassertropfen, …

Pullover und Rock für den Herbst

Der Herbst ist da. Das Laub an den Bäumen wird langsam gelb und obwohl das letzte Wochenende nochmal sehr schön war, ist der Sommer eindeutig vorbei. Was dementsprechend aus meinen Sommer-Nähplänen geworden ist, werde ich demnächst mal in einem anderen Post erzählen. Jetzt zeige ich Euch lieber, was ich grad mache. Ich habe den Stoff für einen Karorock zugeschnitten! Wenn das kein Herbststoff ist, weiß …

Passenirrungen und -wirrungen

Da bin ich wieder – und kann es kaum glauben, dass der letzte Post schon wieder einen Monat her ist! Es fühlt sich gar nicht so lange her an. Bestimmt auch, weil ich noch immer am selben Pullover stricke und auch noch immer am selben Teil davon – der Rundpasse. Teile davon habe ich bereits drei (!!!) Mal gestrickt andere zwei Mal. Wirklich keine Freude …

Horizontale Brustabnäher stricken

Ich bin gerade mit dem Stricken der Ärmel und des Vorder/Rückenteils meines pinken Pullovers fertig und kann heute Abend endlich mit der Rundpasse starten! Und da ich gerade mal wieder die für mich obligatorische Änderung (nämlich horizontale Brustabnäher stricken) gemacht habe, habe ich die mal für Euch dokumentiert und aufgeschrieben. Für alle, die sich fragen, wovon ich eigentlich spreche: durch horizontale Brustabnäher erhält man einen waagerechten Saum …

Pullover stricken und andere Fortschritte – Zwischenstand 02.07.2014

pink sweater - knitting the body is almost done

Diese Woche habe ich etwas weniger Fußball gesehen als letzte Woche und promt auch etwas weniger Fortschritt beim Pullover stricken vorzuweisen. Nichtsdestotrotz (ich liebe dieses Wort) bin ich in wenigen Runden mit dem Hauptteil fertig. Das wartet dann so lange, bis ich mit den beiden Ärmeln auch soweit bin. Dann kommt alles zusammen auf eine Nadel und ich kann endlich die Rundpasse stricken! Ich plane …

Zwischenstand 25.06.2014 – einen neuen Pullover Stricken, Lesen und fast Nähen

Während der letzten beiden (Weltmeisterschafts-) Wochen habe ich ganz gut was geschafft an den Nadeln. Am 13. Juni habe ich die Maschen angeschlagen, um einen neuen Pullover zu stricken, und jetzt bin ich schon auf Taillenhöhe. Was soll ich sagen – wie schon mal erwähnt, erhöhen spannende Fußballspiele meine Strickgeschwindigkeit. Das Garn ist übrigens Patina von Zitron, ein Merino/Viskose Garn, das weich wie Butter ist. …

Meine Sommer-Nähpläne 2014

Es ist wieder soweit – mit der ersten Sommerhitze ist meine Nähmotivation mal wieder zurück gekommen. Nachdem ich etwas hier im Blog gestöbert hatte, fiel mir auf, dass das anschienend öfter so bei mir funktioniert. Und damit ich den Schwung und die freien Tage optimal nutze werde ich dieses mal etwas Neues audprobieren: ich fange gleich mehrere Projekte auf einmal an. Nämlich genau drei. Der Anfang ist nämlich …

Elinor ist gespannt

Diese Woche habe ich ein paar Tage frei und kann mich endlich mal wieder den angenehmen Seiten des Lebens widmen – wie zum Beispiel Handarbeiten oder dem Bloggen. Der größte Fortschrittt in Sachen Handarbeiten ist schon im in der Überschrift versteckt: ich bin heute endlich dazu gekommen, Elinor zu spannen. Mit dem Stricken bin ich jetzt schon seit fast 4 Wochen fertig, aber das Fäden …

Zwischenstand pinkes Elinor Tuch – 07.05.14

Es gibt heute nur wenig Fortschritt mit meinem pinken Elinor Tuch zu dokumentieren. Ich bin immer mal wieder zu ein paar Reihen gekommen. Immerhin – es wächst. Und da die Reihen immer kürzer werden, fühlt es sich an, als würde es immer schneller wachsen… und ihr guckt doch ganz gern Fotos, oder?!