Pulswärmer im Sommer

black wrist warmers

Heute gibt es mal wieder ein kleines Update zu den laufenden Projekten. Im Moment stricke ich Pulswärmer in Novena, einem super weichen und warmen Woll/Alpaka/Nylon-Garn. Da ist es doch mal ganz gut, dass es diesen Sommer immer nur für ein paar Tage wirklich sommerlich ist und dann wieder eine kühle Phase folgt. So komme ich für die Jahreszeit tatsächlich recht fix voran. Der erste ist schon fast …

Mittwochsupdate 24. Juni 2015

Hier ist ein Foto meines aktuellen Projektes: Das wird hoffentlich mal eine kurzärmlige Bluse, wenn es fertig ist. Ich habe dafür das selbe Schnittmuster wie für meine geliebte schwarze Leinenbluse verwendet (im ersten Bild zu sehen). Ich hoffe ja immer noch auf den Sommer. Es war heute sogar echt problematisch ein gutes Foto hinzubekommen – an so einen trüben kalten Juni kann ich mich echt nicht erinnern… Ich habe …

Pullover und Rock für den Herbst

Der Herbst ist da. Das Laub an den Bäumen wird langsam gelb und obwohl das letzte Wochenende nochmal sehr schön war, ist der Sommer eindeutig vorbei. Was dementsprechend aus meinen Sommer-Nähplänen geworden ist, werde ich demnächst mal in einem anderen Post erzählen. Jetzt zeige ich Euch lieber, was ich grad mache. Ich habe den Stoff für einen Karorock zugeschnitten! Wenn das kein Herbststoff ist, weiß …

Pullover stricken und andere Fortschritte – Zwischenstand 02.07.2014

pink sweater - knitting the body is almost done

Diese Woche habe ich etwas weniger Fußball gesehen als letzte Woche und promt auch etwas weniger Fortschritt beim Pullover stricken vorzuweisen. Nichtsdestotrotz (ich liebe dieses Wort) bin ich in wenigen Runden mit dem Hauptteil fertig. Das wartet dann so lange, bis ich mit den beiden Ärmeln auch soweit bin. Dann kommt alles zusammen auf eine Nadel und ich kann endlich die Rundpasse stricken! Ich plane …

Zwischenstand 25.06.2014 – einen neuen Pullover Stricken, Lesen und fast Nähen

Während der letzten beiden (Weltmeisterschafts-) Wochen habe ich ganz gut was geschafft an den Nadeln. Am 13. Juni habe ich die Maschen angeschlagen, um einen neuen Pullover zu stricken, und jetzt bin ich schon auf Taillenhöhe. Was soll ich sagen – wie schon mal erwähnt, erhöhen spannende Fußballspiele meine Strickgeschwindigkeit. Das Garn ist übrigens Patina von Zitron, ein Merino/Viskose Garn, das weich wie Butter ist. …

Meine Sommer-Nähpläne 2014

Es ist wieder soweit – mit der ersten Sommerhitze ist meine Nähmotivation mal wieder zurück gekommen. Nachdem ich etwas hier im Blog gestöbert hatte, fiel mir auf, dass das anschienend öfter so bei mir funktioniert. Und damit ich den Schwung und die freien Tage optimal nutze werde ich dieses mal etwas Neues audprobieren: ich fange gleich mehrere Projekte auf einmal an. Nämlich genau drei. Der Anfang ist nämlich …

Zwischenstand – 05.03.2014 – Shop, Annie Pullover & Shirt

Der letzte Zwischenstand liegt schon wieder eine Weile zurück, deshalb gibt es heute auch eine ganze Menge zu sehen. Mein größtes WiP also Projekt, an dem ich arbeite, ist momentan diese Seite. Die meiste Zeit ging wirklich hier hin und nicht in irgendwelche Strickprojekte oder Anleitungen. Ein guter Freund und WordPress-Zauberer hat mir einen Shop für meine Strickanleitungen gebastelt (guckt mal in die Menüleiste). Bis …

Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht!?

Der August macht wettertechnisch grad so ein paar Zicken. Das hat mich unsanft daran erinnert, dass ich immer noch dringend dünne Langarmshirts brauche. Der Schnitt für eins (burda Magazin 5/2013, Modell 118) war ja schon eine Weile kopiert und so habe ich mich am Donnerstag Abend endlich dazu aufgerafft, das gute Stück zu zuschneiden. Das begann allerdings erstmal mit einer 30-minütigen Suchaktion nach dem Stoff. …

Fertiges zum Freitag – 16. August 2013

Und gleich noch ein Projekt, dass ich noch vor dem Urlaub fertig bekommen habe: eine kurze Hose. Sie ist vorher nicht in einem Zwischenstand aufgetaucht, weil ich sie innerhalb eines Nachmittags genäht habe. Um genau zu sein, innerhalb des Nachmittags bevor ich in den Urlaub gefahren bin. Bei den Temperaturen Ende Juli war eine kurze Hose dringend nötig und ich hatte sogar alles dafür zu …

Fertiges zum Freitag – 12. Juli 2013

Überraschung! Ich habe etwas genäht. Zwar nicht ganz von null, aber immerhin. Vor ein paar Wochen habe ich von meiner Mama einen Ihrer alten Röcke bekommen. Ich schätze mal das gute Stück ist ca. 25 Jahre alt. Der Rock ist aus Baumwolle mit gutem Stand, die Farbe ist ein helles Blaugrün, er hat geräumigen Taschen, ist taillenhoch und hat schicke Falten – ist also praktisch …