Fertige Objekte Anderer – Lace Schal

Es gibt mal wieder was fertig Gestricktes zu zeigen 🙂 Hach, ich liebe das! Dieses Mal, wie der Titel schon sagt, wurde der Lace Schal nicht von mir, sondern, nach einer meiner Strickanleitungen, von Petra gestrickt. Sie hat gleich zwei Versionen des Sainte-Marie Schals gestrickt – einmal in pink und dann nochmal in weiß für den Sommer. Und das in Rekordzeit: Gerade mal zwei Wochen hat sie für …

Fertige Objekte anderer – Sommer 14

Heute habe ich ein paar Fotos für Euch, die während des Sommers bei mir ankamen und über die ich mich riesig gefreut habe. Darauf zu sehen sind Projekte, die andere Stricker nach meinen Strickanleitungen angefertigt haben. Los geht’s: Den Anfang macht ein wunderhübsches Pfauenschweiftuch, gestrickt von Theresa Mock. Die Farbverläufe vom Garn sind einfach toll, oder!? Dieser hübsche hellblaue Sainte-Marie Schal wurde von B-Schimbera gestrickt. Sie …

Indie-Designer Gift-A-Long

Die Tage werden immer kürzer, es geht stramm auf Weihnachten zu und damit wird es mal wieder Zeit sich mit dem Thema “wer bekommt was?” auseinander zu setzen. Dieses Jahr gibt es dazu Hilfestellung der besonderen Art auf ravelry. Mehr als 150 freie Designer (darunter auch ich) haben sich zum Gift-A-Long zusammengetan. Die Idee ist, viele Strickanleitungen für typische selbstgemachte Geschenke gemeinsam und mit einem …

Fertiges zum Freitag 12.10.12 – Sainte-Marie, die Zweite

Heute gibt es endlich Fotos vom fertigen Langzeitprojekt dieses Sommers: Sainte-Marie in Sekku von Noro. Ich habe grad noch einmal auch ravelry nachgesehen und ich habe tatsächlich 5 Monate dafür gebraucht. Gut, ich habe in der Zeit auch noch ne ganze Menge anderer Sachen fertig bekommen und an dem Schal eigentlich hauptsächlich einmal die Woche in der U-Bahn gestrickt… Spannen war dann noch mal ein …

Zwischenstand 26.09.12

Das rot/beige gestreifte Tuch ist fast fertig. Das ging wirklich fix, ist ja auch nur ein kleines Halstuch. Also habe ich gestern gleich Lace-Garn für eine größere Version erstanden und mich heute in der Bahn an die Maschenprobe gemacht. Dieses Mal wird es die Kombi dunkelgrün/zartgrün. / I almost finished the red/beige striped shawlette. This has been flying off my needles! Ok, it’s only a …

Zwischenstand 29.08.12

Ich habe in der letzten Woche fleißig gestrickt und die Hauptsache ist bereits fertig, deshalb gibt es etwas weniger Strick heute, als sonst: Mein bunter Sommerschal neigt sich, wie der Sommer, seinem Ende zu… / I’ve been knitting a lot last week and managed to actually finished someting. So there isn’t much WiP progress to show today: my summer scarf is finally in its last couple …

Zwischenstand 25.07.12

Was sich beim Rock getan habt, habe ich ja schon am Montag erzählt. Also geht es heute ganz ums Stricken: Als mir beim Stricken des Sekku-Schals auffiel, dass ich anscheinend das letzte Mal das dunkle Rot erreicht habe (zumindest kann ich keins mehr im Knäul erkennen), war das ein Zeichen, dass die Fertigstellung naht. Ich habe den Schal also mal am Übergang von Knäul 1 …

Zwischenstand 11.07.12

Da bin ich wieder mit einem Bild meines Schals. Der ist in der letzten Woche immerhin um stolze zwanzig Zentimeter gewachsen und hat gestern in der U-Bahn zu einem sehr netten Gespräch mit einem kleinen Jungen (er war vielleicht 4 oder 5 Jahre alt) geführt. Während seine Mutter lautstark telefonierend den Waggon unterhielt (und einen Mitfahrer zu einem: “Wir können Sie noch nicht alle verstehen, …

Zwischenstand 04.07.12

Der Schal ist wieder gewachsen und ich lese immer noch Schloß Gripsholm von Tucholsky. Immerhin habe ich am Wochenende mit dem zweiten Knäul begonnen und wage die Prognose, dass der Schal um die 2 Meter lang werden wird. Heute in der U-Bahn kam auch endlich wieder meine Lieblingsfarbe in dem Garn dran: dunkelrot. Naja, wirklich weitergekommen bin ich dagegen mit dem Buch in der letzten Woche …

Zwischenstand 27.06.12

Heute ist Siebenschläfer und noch immer ist kein Sommer in Sicht. Ich fürchte, das wird wohl erstmal so bleiben… Also was gibt es für Fortschritte zu vermelden? Nicht wirklich viel. Der Schal ist wieder etwas gewachsen, aber das Knäul ist immer noch nicht alle. Dafür habe ich endlich mal wieder Zeit zum Lesen gefunden. Gerade lese ich “Schloß Gripsholm” von Kurt Tucholsky. Man kann ja …