Wochenrückblick

Ich habe diese Woche nicht wirklich viel geschafft, ich war ja auch krank. Immerhin habe ich mich am Samstag einigen Kleinigkeiten gewidmet, die in zwei (wieder) tragbaren selbstgenähten Stücken resultierten. Zum einen hatte sich der Saum an meinem blauen Rock gelöst (kein Wunder nach 5 Jahren). Zum anderen lag hier seit April(!) ein selbst genähtes Shirt, bei dem nur noch der Halsausschnitt mit elastischer Spitze versäubert werden musste. Das habe ich gestern endlich geschafft. 🙂 Und es auch gleich getragen. Der Schnitt ist selbst erstellt und der Stoff altrosa Bio-Baumwoll-Jersey mit Ajourmuster. Sehr kuschlig. Damit habe ich endlich mal ein neues Stück um zu Haus rum zu gammeln. Sonst sind das bei mir eher ausrangierte Klamotten. Damit wünsch ich allen einen gemütlichen Sonntag Abend.

Gesichtsausdruck ging grad nicht/
couldn’t muster an expression

I didn’t achieve a lot this week, as I have been ill. At least I finally did some small things on saturday that resulted in two (again) wearable self sewn pieces. During laundry the hem of my blue skirt had loosened in some places. No wonder considering 5 years of wearing and washing. The other piece was a shirt that was only missing it’s neckline finish with lace elastic – since april. I just put it aside after sewing all the rest. But yesterday I finally did it and instantly wore it. 🙂 I drafted the pattern myself. The fabric is an organic cotton a-jour knit. Very soft and cosy. I finally have something new to lounge around in at home. Usually it’s older clothes for me. So happy sunday evening lounging to y’all!

Veröffentlicht von

herrlichkeiten.net

Antworten