Zwischenstand 12.09.12

Da bin ich wieder in alter Frische. Und kann sogar fast alle Fotos, die ich letzte Woche Mittwoch gemacht habe gleich so verwenden.

Here I am again. It feels like I’ve lost a week as I can just use the pictures I made last wednesday when I wasn’t able to post them.

Das Bild unten dokumentiert den heutigen Stand genauso gut, weil ich das (und noch einiges mehr), was man auf dem Bild sieht am Wochenende dann gleich wieder aufgetrennt habe. Es wird übrigens ein neues Tuch und auftrennen gehört beim entwerfen einfach mit dazu – auch wenn so ein Foto schon ein wenig frustrierend sein kann. /  I’m just there again after I frogged even more of it last weekend. This is going to be a new shawlette design and frogging is just part of the process… but having it documented this way is a tiny bit frustrating.

Der Küchenschrank nach 3 Lagen weißer Farbe. Eine muss noch, dann können wir ihn endlich in der Küche seiner Bestimmung zuführen. Aber in den letzten 7 Tagen kam es nicht dazu. / The cupboard after 3 layers of paint. I think just one more and the last bit of unevenness will be gone.

So ganz unergiebig war die vergangene Woche dann aber doch nicht. Aus dem Garn unten wurde eine Mütze, die ich aber (noch) nicht mit Euch teilen darf. Außerdem lese ich grad mal wieder den ersten Harry Potter Teil. Das ist mein “es wird Herbst” Buch und immer noch mein liebster Teil der Saga (ich liebe die Sprache und wie sie so schön den Grund bereitet für die nächsten Bücher). / I do have finished something, though – a hat that is one of my secret little projects made from the yarn below. And in terms of reading, I’m also shifting into autumn mode. I’m reading once again the first part of the Harry Potter series. Still my favorite part of them all (got to adore the language and the way she sets up the stage) and a typical summer’s over read for me.

This post is part of Tami’s Amis WiP Wednesday and Small Things Yarn Along.

Veröffentlicht von

herrlichkeiten.net

Antworten