Zwischenstand 15.05.13

Da bin ich wieder. Enchanting zählt leider noch immer zu den offenen Projekten und von Fortschritten kann ich da auch nicht berichten. Dafür ist das zweite Leaves Top wirklich fertig geworden und somit ein Fall für einen “Fertiges zum Freitag – Post”. Da dürft Ihr Euch also noch zwei Tage der Vorfreude hingeben. Aber so ganz untätig war ich trotz des verlängerten Grill-Party-Wochenendes dann doch nicht. Ich habe ein neues Paar Driving Gloves in schwarz begonnen. Ich brauche mal ein paar leichte Handschuhe morgens auf dem Rad, die nicht rot sind… Außerdem habe ich Fenster geputzt – unten seht Ihr das wirklich krasse vorher/nachher Bild, das ich gemacht habe, nachdem ich das erste Fenster (sprich 4 Flächen) fertig geputzt hatte. Das ist übrigens eine der Freuden, wenn man wie ich an einer mehrspurigen Straße knapp außerhalb der Umweltzone wohnt: Feinstaub ohne Ende und im Winter auch noch das Streusalz, das es irgendwie bis zu mir hoch schafft, dazu noch die ganzen Pollen, die schon unterwegs waren und schon hab ich Milchglas… Mit “A Feast for Crows” bin ich 2 Kapitel weiter und einmal schwimmen war ich auch wieder. Mit dem Rad habe ich in der vergangenen Woche ca. 53 km zurück gelegt. Das war die vergangene Woche in Zahlen. Ich hab übrigens gestern den ESC Vorentscheid gesehen und der Niederländische Beitrag ist der einzige, den ich noch nachsummen könnte…

black driving gloves

Here we go again. Let’s start with last week’s plans: I finished the second Leaves Top on friday as planned, but Echanting is still a WiP and hasn’t seen any progress so far. So there will be a new Finished Object Friday post in twos days time. Even though this has been a bustling weekend, I have manged to start knitting myself some Driving Gloves in black. I need some light gloves for cycling in the mornings that are for once not red… Oh, and I have cleaned my windows. The pciture below shows the huge difference this made. I took it after finishing the first window (that’s 4 sides). That’s one of the joys that come with living on a highly trafficed street: The fine dust that comes from exhausted fumes and the tires, plus the salt they used in winter (that somehow finds a way up) combined with all the pollen that is around gives you a frosted glas effect for free! I managed to read 2 more chapters of “A Feast for Crows” and went swimming. The last week adds about 53 kms to the cycling count. That’s all for now – exept that I loved the song from the netherlands yesterday evening. (ESC qualifying) 

Festerputzen

This post is part of Tami’s Amis WiP Wednesday and Ginny’s Yarn Along.

Veröffentlicht von

herrlichkeiten.net

Antworten