Zwischenstand 20.03.13

Ach Du meine Nase! Das soll ein Frühlingsanfang sein??? Letztes Jahr haben wir bei einer Freundin kurzärmlig Abends auf dem Balkon gesessen und angegrillt. Dieses Jahr kann man den Balkon noch immer als erweiterten Eisschrank nutzen und den einen oder anderen Schneeball formen… So langsam reicht es selbst mir mit dem Winter! Deshalb stricke ich auch ganz motiviert an meinem Sommer-Oberteil. Es kann ja nicht ewig Winter bleiben. Leider hatte ich mich etwas verrechnet, weshalb ich am Freitag mal eben bis zum Anfang der Ärmel zurück getrennt habe. Aber das ist inzwischen wieder neu gestrickt und das Top sitzt jetzt viel besser, also hat es sich gelohnt. Es fehlen auch nur noch ein paar Reihen. Das der Schnee für mich nicht nur extra Strick- sondern auch Lesezeit bedeutet, wisst Ihr ja. Manchmal ist es einfach zu voll zum Stricken. Deshalb bin ich jetzt auf Seite 238 von 1128 Seiten von A Storm of Swords. Und im Kino war ich auch endlich mal wieder – in Hitchcock. Mir hat der Film sehr gefallen. Voller Anekdoten über den “Master of Suspence”, tolle Schauspieler und eine großartige Ausstattung – perfekte Unterhaltung, wenn man Filme und das alte Hollywood mag.

yarnalong

Oh my! Is this how the first day of spring should look like??? Last year we greeted the new season in short sleeves on the balcony of a friend BBQ-ing! This year we can still use our balconies as oversized freezers and also to make snowballs…as you see even I’m finally getting bored of winter. So I’m knitting fiercely on my lacy summer top, hoping spring is waiting just around the corner. It might not seam to have grown much though since last wednesday. That is because I had to rip back to the point where the sleeves start last friday. But I’m almost finished now and the fit is much better now, Can’t wait to see it finished! As you already know, snow outside means not only more knitting time, but also reading time in the public transport. (Sometimes it’s just too crowded to knit.) So now I’m on page 238 of 1128 pages total of “A Storm of Swords”. Sometimes it’s hard to get off at the right station when I just want to read on and on. And I’ve seen “Hitchcock” yesterday. The movie is splendid! It is brimful with anecdotes about the “master of suspence” and great actors and the production design and costumes are just lovely! If you have a soft spot for Old Hollywood this film is a must.

This post is part of Tami’s Amis WiP Wednesday and Ginny’s Yarn Along.

Veröffentlicht von

herrlichkeiten.net

Antworten