Zwischenstand 20.2.13

Schön, dass ich nicht die Einzige bin, die über ein Buch die Zeit vergessen kann. Danke deshalb für die Kommentare von letzter Woche! Und was soll ich sagen, Teil 1 habe ich am letzten Donnerstag dann auch schon zu Ende gelesen, ins Regal gestellt und gleich zu Teil 2 gegriffen. Der ist sogar noch gefährlicher für mich, weil die Story immer mehr von der der Serie abweicht (ja, ich weiß, eigentlich ist es genau anders herum…) und ich deshalb das Buch noch viel weniger aus der Hand legen möchte. Resultat: Ich bin auf Seite 507 von 969 Seiten. Huch!

yarnalong book

Nichtsdestotrotz habe ich auch gestrickt! Ihr ahnt es bestimmt schon, der Winter ist wieder da und mit ihm Schnee und die öffentlichen Verkehrsmittel. Ich habe das Vorderteil von Enchanting fertig und fast die ganze Mohair-Passe vom Rückenteil abgeschnitten und dann bis zum glatt rechts gestrickten zurück getrennt. Jetzt kann es mit der Passe in einer größeren Nadelstärke wieder los gehen. Außerdem habe ich mit einem neuen Entwurf für den Frühling begonnen…

Enchanting in Black and White Front

Seems that I’m not the only one who can loose herself in a good book. Reading last week‘s comments has been a delight. And what can I say, I finished book 1 of the “A Song of Ice and Fire” series last thursday, I put it back on the shelf and directly dived into book 2. And this one even more addictive than the first one, as the story starts to differ more and more from the TV-series I already saw. I can hardly put it down – to the result that I’m now on page 507 of 969 pages in this book. 

Enchanting in Black and White Back Cut Off

But don’t fear – I haven’t been reading all the time (though it’s hard to imagine, I know), I have been knitting, too. (And eating, sleeping, working and I’ve been even meeting people!) The front of Enchanting is finished now and I cut off most of the yoke of the back piece and frogged it back to the plain stockinette part in the darker yarn. Now everything is ready to knit the back yoke again on bigger needles. I also started working on a new design for spring…

This post is part of Tami’s Amis WiP Wednesday and Ginny’s Yarn Along.

Veröffentlicht von

herrlichkeiten.net

Antworten