Zwischenstand 26.09.12

Das rot/beige gestreifte Tuch ist fast fertig. Das ging wirklich fix, ist ja auch nur ein kleines Halstuch. Also habe ich gestern gleich Lace-Garn für eine größere Version erstanden und mich heute in der Bahn an die Maschenprobe gemacht. Dieses Mal wird es die Kombi dunkelgrün/zartgrün. / I almost finished the red/beige striped shawlette. This has been flying off my needles! Ok, it’s only a shawlette, but I got some lace yarn yesterday to try a bigger version of the pattern. 🙂 started swatching today. This time I will make it in darkgreen and a very very pale green.

Ich habe mich endlich ans Spannen meines bunten Schals gemacht. Mit dem Stricken bin ich jetzt ja schon seit einiger Zeit fertig, aber ans Spannen des Monsters habe ich mich erst am Montag Abend gewagt. Mein rechter Zeigefinger tat hinterher auch etwas weh… (ich weiss, was jetzt kommt, aber ich war einfach zu faul nen Fingerhut heraus zu kramen) / I finally blocked my lace scarf. It feels like I finished knitting it ages ago, but blocking this monster is a task that needed the right time. I was only able to do one half of it on monday night. But it makes all the difference, doesn’t it!?

Außerdem hat der Rabe gestern Flügel, einen Schnabel und zwei Beine bekommen. 😀 Er nimmt allmählich wirklich Gestalt an. Eigentlich fehlen jetzt nur noch die schwarzen Perlenaugen und die Beine sind noch etwas sehr ähem, endlos. Vielleicht bekommt er dann auch noch ein schickes Accessoire damit er neben den anderen nicht so nackt im Schaufenster hängt… / The raven got its beak and winks yesterday. I also attached the legs although they still have to be bent in the right way. Oh, and it needs eyes. Black beady eyes to be precise. I really, really like how it turned out. I didn’t think it might look that good in between. In the background you can see my read – it’s still Harry Potter. But I’m near the showdown so maybe next week I will have something different. I’m also still listening to Gulliver’s Travels over at Craftlit.

Oh, und da ist noch etwas auf meinem Balkon ganz überraschenderweise im Werden begriffen: Erdbeeren! Keine Ahnung, ob die das noch schaffen…aber schön wär’s schon. / And then there is a WiP on my balcony that surprised me this morning: strawberries. I don’t know if they will make it, but isn’t that lovely!?

This post is part of Tami’s Amis WiP Wednesday. To see more WiPs just visit this link. To read more about what others are making and reading head over to Small Things’ Yarn Along.

Veröffentlicht von

herrlichkeiten.net

Antworten