Zwischenstand 9.1.13

Der erste Zwischenbericht dieses Jahres! Seit dem 31.12. stricke ich endlich mal wieder etwas aus A Stitch in Time. Und zwar “Enchanting in Black and White”. Nur dass es bei mir nicht in schwarz/weiß sondern in Petroltönen daherkommen wird. Den unteren (glatt rechts gestrickten) Teil stricke ich aus Isager Spinni in einem ganz dunklen Petrol und den oberen im Pfauenschweifmuster aus einem Mohairgarn mit Pailletten in einem helleren Petrol. Bin mal gespannt, wie der fertig aussehen wird. Bis jetzt habe ich das Rückenteil bis fast unter die Arme schon fertig.

Lesestoff gab es auch zu Weihnachten Neuen und das erste Buch habe ich auch schon wieder ausgelesen. So ein paar freie Tage sind doch was tolles. Das Buch ist “Der König von Berlin” von Horst Evers. Voller wunderschöner Beobachtungen des Lebens, die man von ihm ja aus seinen kurzen Texten gewohnt ist und noch dazu ein spannender Krimi, den ich am Ende gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. Prädikat sehr empfehlenswert! Wer mal was kurzes hören möchte, hier gibt es regelmäßig neue Geschichten, vom Meister selbst gelesen.

WiP Enchanting in Black and White

My first WiP wednesday of the new year. And I’m actually knitting something from “A Stitch in Time” again. It’s a top called “Enchanting in Black and White”. In my case it’s rather “Enchanting in Teal and Teal”. I’m using Isager Spinni in a very dark teal for the lower body that is knit in stockinette and a brighter teal mohair yarn with little sequins for the upper part that will be worked in a feather and fan pattern. I started the project on the 31.12. and now I’m just below the arms at the back piece. A very relaxing knit so far.

I got some books for christmas and one of them I’ve already finished. It’s “Der König von Berlin” by Horst Evers. It’s the first novel by the author (it’s a crime story) who is known for his insightful and absurd short stories about life. Let me tell you that the book didn’t disappoint! It’s full of nice litte gems and has a story that really grabs you and at some point I had to read it through to the end allthough I had to get up early the next day and it was already well past midnight.

Horst Evers Buch

This post is part of Tami’s Amis WiP Wednesday and Ginny’s Yarn Along.

Veröffentlicht von

herrlichkeiten.net

Antworten