Finished Object Friday – Enchanting

130628_2_FO_Enchanting

Ich habe es endlich geschafft! Meine Version von Enchanting in Black and White aus dem ersten A Stitch in Time Buch ist endlich fertig. Nach so ziemlich genau einem halben Jahr. Bekommt jetzt bitte nicht den falschen Eindruck vom Pulli – gestrickt war er sehr viel schneller, auch wenn es nur mein Nebenprojekt war. Aber das Zusammennähen ist halt einfach nicht so meins und so habe ich es immer wieder aufgeschoben. An sich ist gar nicht soooo schlimm, aber ich muss dazu sehr konzentriert sein. Und bei dem feinen Garn heißt das, zwei Stunden konzentrierte Zeit zu Hause (und die ist selten genug) für eine Seitennaht zu opfern (ohne Passe oder Ärmel). Das war nicht so einfach. Gut, wahrscheinlich bin ich auch einfach ziemlich langsam. ;o) Aber das wichtigste ist doch: der Pulli ist endlich fertig und sieht gut aus! Meine Änderung hat die Passe leider etwas verlängert. Nicht unbedingt optimal, aber auch nicht weiter schlimm. Die Puffärmel puffen leider auch nicht so richtig, aber ich denke, das liegt am Garn. Dafür ist es einfach zu schwer. Aber farblich ist es einfach perfekt zum anderen Farbton! Und ich habe extra für Claudia versucht, nicht grimmig zu gucken, grins 😀

Muster/Pattern : Enchanting in Black and White from A Stitch in Time Volume 1

Garn/Yarn: <100g Isager Spinni, 2 Knäul/balls Mondial Seduzione

Yes! I have finally finished my version of the “Enchanting in Black and White” from the first volume of the “A Stitch in Time” Books. It took me almost half a year as I started it back on New Years Eve. Don’t get me wrong, the knitting went pretty fast, even though I had to knit the front yoke twice. I just didn’t make the time for seaming it up. Seaming requires much more concentration for me than knitting, so it’s not something I can do on the side or in the evening after an exhausting day. And at the fine gauge one side-seam took me about two houres – without the yoke/sleeve part. Perhaps I’m also a slow seamer. ;o) Anyway, it’s finally finished and I like it! My alteration made the yoke a few rows deeper which I’m not overly fond of, but fortunately it’s not making it unflattering. And my sleeves are full but not really puffy. Perhaps the sequined mohair wasn’t the best option for that yarnwise, but it was the best colour match in the shop. So I’ll happily life with that, too. ;o)

130628_FO_Enchanting_portrait

This post is part of Tami’s Amis FO Friday.

Leave a Reply