Leaves Top

Leaves Top plain hem

Wie Ihr vielleicht schon in der Seitenleiste gesehen habt, ist die Anleitung für das Leaves Top seit letzter Woche endlich fertig. Aber leider hatte ich noch keine Zeit für einen angemessenen Post mit allem was dazu gehört. Hier also endlich die Einzelheiten:

Das Leaves Top ist das perfekte entspannte Projekt für den Sommer: Ein einfaches, leicht von der Hand gehendes Lace-Blättermuster und kein lästiges Zusammennähen! Das süße Raglantop kann mit oder ohne Bindeband gearbeitet werden, beide Versionen sind in der Anleitung beschrieben. Und da es von unten nach oben gestrickt wird, kann man es zwischendurch anprobieren und abketten, wenn der perfekte Ausschnitt erreicht ist! Also einfach entspannt zurücklehnen, die Sonne genießen und losstricken…

Größen: in 4 Größen: S (M, L, XL) – entsprechend einem Brustumfang von ca. 84 (98, 112, 126)cm

Schwierigkeitsgrad: Mittel. Folgende Techniken werden für das Lace-Muster verwendet: rechte und linke Maschen, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 2 bzw. 3 Maschen überzogen zusammenstricken und Umschläge. Für das Lace-Muster ist sowohl eine ausgeschriebene Anleitung als auch eine Strickschrift enthalten. Das Top wird in Runden gearbeitet.

Nadeln: 4mm Rundstricknadeln min. 60cm lang.

Garn: Lace Garn. Version mit Bindeband hier aus Isager Spinni (100% Wolle, 610m/100g) in FAVRE 65 (Pflaume), Version ohne Bindeband aus Traub Wolle Kammgarn 20/2 (100% Wolle, 999m/100g) in rotviolett. Menge: ca. 460 (530, 595, 715)m (unhabhängig von der Version).

Zusätzlich: 4 Maschenmarkierer, Stecknadeln zum Spannen, Stopfnadel zum Verstopfen der Garnenden.

Maschenprobe: 17 M x 27 Rh = 10 x 10cm im Blättermuster nach dem Spannen. 38 Rh = 10cm kraus rechts. Wegen der Raglanärmel ist es wichtig, dass die Maschenprobe in der Höhe stimmt. Eine Maschenprobe ist unerlässlich.

Preis: 6,00€ (die PDF hat 5 Seiten; die “Deutsche Version” herunterladen)

Leaves Top front

You may have already noticed that I finally published the knitting pattern for my Leaves Top last week. I just hadn’t the time until now to post about it properly here. So now, here are the details:

The Leaves Top is the perfect lazy summer knit: Knit it in the version you prefer and forget all about seaming! There are instructions to work the cute raglan top with or without the sash. And because it‘s worked bottom-up you can try it on as you knit and bind off on the round which forms the neckline that suits you best! But be warned: The simple all-over leaf lace pattern is addictive. So take it easy, trust the pattern and enjoy knitting!

Sizes: in 4 sizes: S (M, L, XL) – bust circumference approx. 84 (98, 112, 126)cm / 33 (39, 44, 50)”

Skill Level: Intermediate. Charted and written instructions for the easy lace pattern are included. To work it, you should be able to: knit, purl, k2tog, ssk, sk2p and do yarn overs.

Needles: 4mm (US size 6) circular needle at least 60cm/23″ long.

Yarn: Lace weight to light fingering yarn. Shown with sash in Isager Spinni (100% wool, 610m/667yds in 100g) in FAVRE 65 (plum) and without sash in Traub Wolle Kammgarn 20/2 (100% wool, 999m/1093yds in 100g) in rotviolett.

Yardage: approx. 460 (530, 595, 715)m/500 (580, 650, 780)yds for each version.

Notions: 4 stitch markers, pins for blocking, tapestry needle to weave in ends.

Gauge: 17 sts x 27 rows = 10 x 10cm/ 4 x 4″ in pattern stitch after blocking. 38 rows = 10cm/4″ in garter stitch. Because of the raglan sleeves getting row gauge is important, too! Swatching is essential.

Price: 6.00€ (the pattern PDF is 5 pages long, please download the “English Version”)