Pattern progress

It’s summer and there is so much to do, sewing and knitting have to wait sometimes… At least I spent yesterday afternoon/evening in front of the TV (watching the world championship [women’s football/soccer – in case you didn’t notice]) and made some progress with the second pattern for my jeans. The first one just didn’t want to become the type of cut I envisioned or …

Jeans, 1. Probe

I just finished going through all my blog posts and repairing them where needed. It took me almost a week and I hope all posts are complete again. There might be still some links that will send you back to blogger, though. I fixed some but not all, I fear. The up side to all this digging through old news has been seeing my progress …

Jeans

The weather is finally reaching temperatures again that are jeans appropriate. So I go back to the idea of last autumn: sewing myself a pair. As you may recall the fabric for them has been already bought and prewashed. I finally also bought a copy of “Pants for any Body”. After the first read I realised that I could use any pattern that comes close …

Wochenrückblick

Ich hatte am Wochenende Besuch von einer lieben Freundin und beim gemeinsamen Shoppen habe ich es geschafft, sie in die Stoffabteilung eines großen Kaufhauses zu schleppen, damit ich mir Jeansstoff kaufen konnte. Zwar habe ich bei unserem Einkaufsbummel feststellen können, dass der Bund bei Jeans langsam, aber sicher wieder weiter nach oben wandert, aber ich habe schon viel zu viel Lust darauf, mir selbst eine …

Die Zeichen stehen auf Jeans…

Es deutet immer mehr darauf hin, dass ich mich bald an die angekündigten neuen Jeans wagen werde: zum einen bin ich gestern über dieses Tutorial zum Anpassen von Jeans gestoßen und über dieses zum Verzieren von Jeanstaschen. Und dabei habe ich nach etwas ganz anderem gesucht. 😉 Und dann hatte Bree in der gestrigen Desperate Housewifes-Folge einfach perfekte Jeans an. (Gut und beneidenswerte Schürzen und dieser Rolli…) pic …

Herbst-Planung

Als nächstes großes Näh-Projekt plane ich eine Jeans. Meine Aktuelle ist leider so tief geschnitten, dass sie ständig trotz Gürtel rutscht. Außerdem kann ich nur sehr wenige Teile meines Kleiderschranks dazu tragen ohne bauchfrei herumzulaufen – und das bin ich nicht mal mit 15 (und damals war das total angesagt). Auf der Suche nach einer Inspirationsquelle bin ich bei den 70ern hängen geblieben. Das heißt …