Sommerferienplanung

Auch wenn ich dieses Jahr nur plane für ein paar Tage an die Ostsee zu fahren, hat der Sonnenschein der letzten Tage meine Lust zu nähen beflügelt und es gibt da so ein paar Teile, die ich gern in meiner (Urlaubs)garderobe hätte… Even though I’m just planing to spent a few of days on the baltic sea this summer, I started planning my holiday wardrobe …

Jasmine for spring…

Ein Schnittmuster, um das ich schon lange herum geschlichen bin, ist Jasmine von Colette Patterns. Es ist praktisch die sowas wie die Schwester meines Matrosentops als Schnittmuster zum Nähen. Kein Wunder also, dass es Liebe auf den ersten Blick war, oder? Allerdings kostet es verdammt viel so einen kleinen Umschlag über den großen Teich zu befördern und so war ich überglücklich als vor kurzem auch …

Fertiges zum Freitag – 25. Januar 2013 – Papas Tasche

Wie am Mittwoch versprochen, gibt es heute mal wieder etwas zum Thema Nähen. Nämlich das diesjährige Weihnachtsgeschenk für meinen Papa: eine neue Sporttasche. Außen ist sie aus einer Art schwarzem Jeansstoff (die Bindung ist dieselbe, aber er ist durchgefärbt) und das Futter ist, passend zu den Trägern und dem Reißverschluss, aus grün-kariertem Baumwollstoff (angeblich Flanell, aber da hatte wohl jemand das Anrauen einer Seite vergessen). …

3. Dezember 2012 – Was wurde aus meinen Nähplänen?

Was wurde eigentlich aus meinen Frühlingsnähplänen? Es ist inzwischen Dezember und da wird es wirklich Zeit zu schauen, was aus meinen Plänen für die “warme” Saison dieses Jahr eigentlich geworden ist. It’s already december, so today I’m taking a look back at my sewing plans for the “warm” season of 2012. Let’s see what became of them. Punkt eins auf der Liste war ein Jeansrock aus …

Schon wieder fast fertig…

Vielleicht erinnert sich ja noch der eine oder andere an das Wickelshirt, das ich im Sommer in Angriff genommen habe. Es wurde von mir ein paar Monate sträflich ignoriert, aber dann war es wirklich schnell fertig. Der Jersey ist ein billiger Single-Jersey, der mal irgendwo im Angebot war. Da tat es mir nicht so leid, ihn für ein besseres Probeteil zu benutzen. Ich bin tatsächlich …

Strickbündchen selber machen

Der Markt gestern hat mal wieder unglaublich Spaß gemacht. Eine Freundin hat auch ein paar Bilder gemacht, die ich vielleicht später diese Woche noch zeigen kann. Heute gibt es daür ein Foto aus meinem Lieblingsnähbuch, das ich von meiner Oma geerbt habe. Nur falls sich schon mal jemand gefragt hat, wie das mit den Ärmeln vor fertiger Bündchenware funktioniert hat. Ich muss ja gestehen, dass …

(Fast)Fertiges zum Freitag 02.11.12 – Cordjacke

Während der letzten Wochen habe ich noch ein Nähprojekt gehabt: eine schwarze Cordjacke für eine gute Freundin. Leider lässt sich schwarzer Cord nicht so gut fotografieren (besonders bei herbstlichen Lichtverhältnissen). Heute gibt es aber trotzdem ein paar Fotos, ich habe versucht in der Nachbearbeitung das Beste rauszuholen. Die Knöpfe und die Ärmelsäume fehlen noch, werden aber heute zur “Übergabe” noch gemeinsam festgelegt und fertig gestellt. …

Fertiges zum Freitag 24.08.12 – Mein Jeansrock

Wie Anfang der Woche versprochen, war ich fleißig und es gibt wieder ein fertiges Projekt zu bestaunen: meinen Jeansrock. Das super Wetter am Wochenende war für mich sehr nähmotivierend (ich weiß, ich bin komisch) und so habe ich endlich meinen Rock fertig genäht und die Druckknöpfe eingeschlagen. Meine Nachbarn werden sich gefreut haben… Ich habe den Jeansrock diese Woche schon mehrmals getragen, auch auf dem …

Schmetterlinge

Das war ein ziemlich produktives Wochenende. Ich habe für kommenden Freitag sogar schon ein fertiges Teil zu in der Warteschleife. Bis dahin gibt es erstmal einen Fortschritt mit der Verwendung der gehäkelten Schmetterlinge, die ich mal vor einiger Zeit von meiner Mama bekommen hatte. Vor einiger Zeit hatte ich ja die Idee, sie für ein Sommertop zu verwenden. Aber genauso vage blieb es auch bis …

Finished Object Friday 17.08.12 – Emmis Rock

Ich habe mal wieder etwas fertig. Und zwar einen Rock, allerdings nicht meinen Rock, sondern einen süßen kleinen Tellerrock für die Tochter einer Freundin. Die Kleine hat heute Geburtstag. 😀 Meine Freundin erzählte mir am Wochenende, dass sie in letzter Zeit nur noch Kleider und Röcke anziehen möchte, die hochfliegen, wenn sie sich dreht. Das kann ich nur zu gut nachvollziehen und da Tellerröcke dafür …